Monitorabschater

Strom sparen statt Bidschirmschoner.

Für uns sind folgende PC-Anschlüsse wichtig:
 USB rot +
 USB schwarz -
 VGA Pin 12 Abschirmung
 VGA Pin 13 hsync
 VGA Pin 14 vsync



Im VGA-Betrieb (ohne Jumper) wird der Monitor abgeschaltet, wenn der PC nicht benutzt wird.
In Windows wird unter der Einstellung Bildschirmschoner kein gewählt und die Abschaltzeit unter Energieverwaltung (z.B. 10min) angepasst.

Im USB-Betrieb (mit Jumper) wird der Monitor nur dann abgeschaltet, wenn Sie den PC abschalten.

Der Sinn von J1
Der VGA-Betrieb funktioniert z.B. bei SIS-Chips unter 1280x1024 Pixel 60Hz nicht, der Monitor bleibt einfach aus. Abhilfe schafft eine andere Auflösung, oder der USB-Betrieb.

Wem der USB-Betrieb ausreicht, kann das Relais auch direkt mit der USB-Spannung schalten. Auf keinen Fall sollte jedoch auf die Diode verzichtet werden, da jede Induktion, also auch das Relais, beim Abschalten einen Hochspannungsfunken erzeugt.

Die Installation ist wirklich einfach.

1) AnschlieŠen:

Beachten Sie, daŠ das USB-Kabel direkt an den PC angeschlossen ist und nicht an einen HUB.
PC einschalten.

2) Einrichten unter Windows:
Bewegen Sie die Maus in die Mitte des Bildschirms und klicken Sie rechts.
Folgendes Fenster öffnet sich:
1
Klicken Sie auf Eigenschaften.

2
Wählen Sie (Kein) Bildschirmschoner und klicken Sie Energieverwaltung

3
Passen Sie die Ausschaltzeit Ihren Bedürfnissen an, z.B. 5 Minuten und klicken Sie Übernehmen.
Wenn das Fenster schlieŠt, klicken Sie noch mal Übernehmen.
Sollte das Fenster nicht schlieŠen, klicken Sie OK.

3) Fertig.