PA 35 W

Diese Endstufe (Schneider-Nachbau) liefert ca. 35W an 8 Ohm. Der Aufbau ist auch für den Neuling recht einfach.

Die Transistoren T6 und T7 werden mit Kunststoffschrauben an den Kühlkörper geschraubt. Zwischen Transistor und Kühlkörper muß sich ein Glimmerplättchen zur Elektrischen Isolierung befinden. Das Plättchen ist vor dem Einbau von beiden Seiten mit Wärmeleitpaste zu versehen.

Aufbaubeispiel auf einer Lochrasterplatte:

Ein-/Ausgänge 
 
  • Ub+ 20-40V, 2A
  • out Ausgang zum Elko 2200uF 63V
  • in Eingang z.B. Mischpult
  • Masse

  •